Homepage Design selbst erstellen - für Anfänger

Kreiere ein pas­sendes Web­design für die Home­page deines Unter­nehmens. Online Kurs mit schn­ellem Er­geb­nis. Keine Vor­kennt­nisse er­for­der­lich.

Webdesign Kurs entdecken

Vereinfache dein Homepage Design

Know-how, um ein passendes Design für deine Homepage zu kreieren

Ein flexibles Webdesign kann zur zeitaufwendigen und komplexen Angelegenheit werden.

Daher entwickelte ich vor einiger Zeit eine Methode, um das zu Ändern. Nun kannst du ebenfalls davon profitieren.

Du bekommst in diesem Kurs eine Anleitung, wie du ein passendes Webdesign für dein Unternehmen innerhalb kurzer Zeit erstellen kannst.

Das Homepage Design ist kompatibel mit modernen Browsern von PCs, Tablets und Smartphones.**

- Bevor du jetzt mehr über den Kurs erfährst , entdecke, was noch entscheidend dazu beiträgt. -

Von der Methode zum Kurs

Obwohl das Homepage Design nach dieser Methode flexibel und schneller zu erstellen ist, fehlte noch ein wichtiger Teil. Der Kurs sollte sogar ohne Vorkenntnisse zu nutzen sein. Ich setze daher eine moderne Webdesign Technik ein, das Flexbox Modell. Mit einer bestimmten Umsetzung erfüllt Flexbox genau diese Bedingung. Dadurch ist der Homepage Design Kurs zu dem geworden, was er nun ist.

Mehr jetzt über den Kurs.

Homepage Design Online Kurs

Kurs für ein oder mehrere Homepage Designs deines Unternehmens

Basic Kurs

Clixbloom Webdesign Produkt

E-Book, Frame­work, Code und Videos, um ein Home­page Design zu er­stellen und zu ge­stalten.

€ 97

Weiter

Plus Kurs

Clixbloom Webdesign Beratung

E-Book, Frame­work, Code und Videos für ein Home­page Design plus 30 Minuten per­sön­liche Berat­ung.

€ 179

Weiter

Advanced Kurs

Clixbloom Webdesign Beratung

E-Book, Frame­work, Code und Videos, um bis zu drei Home­page Designs zu er­stellen und zu ge­stalten.

€ 249

Weiter

Grafik: E-Book
Homepage Design E-Book

E-Book Guide

Das E-Book begleitet dich durch den Kurs. Du bekommst nur für den Kurs relevantes Wissen vorgestellt. Bei Bedarf gibt es Hinweise über mehr Details.

Eine große Bandbreite von Themen werden in Kürze behandelt: die Prinzipien des Homepage Designs bis zu den Sprachen. So erfährst du, wie du methodisch vorgehst und Designmuster wieder verwendest.

Sprachen und CSS Framework

Mehrere Sprachen, HTML und CSS, sind für den Kurs elementar. Die Lern­kurve wird jedoch gering ge­hal­ten. Nur wenige Elemente und Regeln werden vorgestellt.

Das kompakte CSS Framework verein­facht den Umgang mit den Sprachen. Du kannst das Home­page Design damit flexibel gestalten. Entdecke die "Power" von Flexbox anhand von "live" Bei­spielen.

Grafik: Code und CSS Framework
Sprachen und CSS Framework
Grafik: Homepage Design
Homepage Design

Homepage Design Videos

Schritt für Schritt begleiten dich neben den Kapiteln des E-Books auch elf Videos, ins­ge­samt 75 Min­uten Insider Know-how. Es werden die Funkt­­ionen der Werk­zeuge und die Umsetz­ung in der Praxis erklärt.

Du siehst, wie sich aus einer ersten Web­seite das Home­page Design ent­wickelt. Dabei bekommst du entlang des Kurses immer wieder Tipps; worauf du achten solltest, wie du das Design sowie die Home­page auf unter­schied­liche Weise gestaltest.

Hallo, mein Name ist Iris

Ich mache Online Marketing und habe einen Magister in Computer Wissen­schaft­en. - Auf dieser Seite findest du eine Lösung, wie du deine Home­page durch ein pass­endes Home­page Design mit Basis Werkzeugen selber er­stellst und frei gestal­test.

Diese Lösung wurde für Einzel­unternehmer, Start-ups und Unternehmen entwickelt. Sie hilft deinen Aufwand und Kosten für das Online Marketing zu reduzieren.

Fragen & Antworten

Der Home­page Design Kurs hat alle Elemente, um das vorge­stellte Home­page Design zu erst­ellen und zu gestalten. Du wirst das Know-how haben, die eigenen Inhalte deines Unter­nehmens einzu­binden. Dazu gehören beispiels­weise Texte, Bilder oder Fotos.

Es gibt eine Anleitung, um das Home­page Design, wie auf den PC & Smart­phone Abbild­ungen, zu erst­ellen. Das Design enthält oftmals verwendete, flexible Elemente: eine Navi­gation, den Header, den Haupt­teil mit verschie­denen Design­mustern und einen Footer.

Der Fokus des Kurses ist das Homepage Design. Die Sprachen, HTML und CSS, werden vorge­stellt. Jedoch nur so detail­liert, wie es für das Verständ­nis des Kurses sinn­voll ist. Das CSS Frame­work verein­facht die Nutz­ung der Sprachen und erspart somit viel Zeit.

Die im Kurs verwen­deten Werkzeuge sind Open Source, kosten­los und Online verfüg­bar. Darüber hinaus gibt es weitere Empfehl­ungen, welche Tools für weitere Zwecke einge­setzt werden können.

Durch die vorge­stellte Methode in Kombi­nation mit dem dafür entwickelten CSS Frame­work wirst du in der Lage sein die Basis des Designs und bestimmte Design­muster zu erstellen. Diese Muster kannst du einsetzen, um die Inhalte deiner Home­page nach Bedarf zu struk­turieren.

Das Flexbox Modell ist eine Weiter­entwick­lung des Web­designs. Durch Flexbox und einer entsprech­enden CSS Codie­rung des Frame­works, verein­facht sich der Code für das Home­page Design im Kurs. Das Modell wird von allen modernen Browsern unter­stützt.**

Du bekommst ein Link zum Bereich, der die Kurs­kompo­nenten enthält. Du hast dann die Mög­lich­keit die verschie­denen Kompo­nente des Kurses downzu­loaden oder direkt anzu­sehen. So kannst du den Code down­loaden, die Videos direkt im Browser ab­spielen und das E-Book Guide lesen.

Da ich vom Home­page Design Kurs über­zeugt bin, gibt es eine 14 Tage Geld-zurück-Garantie. Für dich besteht also kein Risiko beim Kauf des Kurses. Den Zeit­rahmen findest du ebenfalls auf der Bestellseite des jeweiligen Homepage Design Kurses.

Jetzt für den Kurs entscheiden

** Das Flexbox Modell wird von allen modernen Browsern beispielsweise Firefox, Chrome Browser, Chromium, MS Edge, Safari unterstützt.